TÄGLICHE NEWS FÜR
TRAVEL- UND EVENTMANAGER

26. Mai 2017
Inside

Europcar kauft Buchbinder

Buchbinder Rent-a-Car hat derzeit 20.000 Fahrzeuge und betreibt 134 City- und 18 Flughafenstandorte in Deutschland, Österreich, Ungarn sowie der Slowakei. Der Autovermieter ist mit 200 Millionen Euro Umsatz die Nummer sechs der Branche in Deutschland. Die Marke Buchbinder soll erhalten bleiben; der Deal muss noch von den Kartellbehörden genehmigt werden. Biz Travel

HRG übernimmt Flugportal E-Wings

Die Technik der Flugbuchungsplattform sei insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen geeignet und sie passe hervorragend zu den eigenen Lösungen, erklärt HRG-Chef Bill Brindle den Deal. Die Übernahme soll in den nächsten zwei Wochen über die Bühne gehen. Travel Weekly
World News

Fluggäste entdecken in Düsseldorf Loch im Flieger

Passagiere hatten beim Einsteigen ein Loch im Rumpf entdeckt und den Abflug nach Stuttgart verweigert. Es handelte sich um eine Maschine des italienischen Charterfliegers Mistral Air, der für Airberlin fliegt. Die Crew versuchte vergeblich, die 70 Menschen zu überreden, an Bord zu bleiben. Zweieinhalb Stunden später hoben sie mit einem anderen Flugzeug ab. Einer der Fluggäste veröffentlichte ein Foto der deutlich beschädigten Maschine bei Facebook. Bonner General-Anzeiger

Bombenexplosion in Jakarta

Sie ereignete sich am Donnerstag an einer Bushaltestelle im Osten der indonesischen Hauptstadt. Drei Polizisten kamen dabei ums Leben, zehn weitere wurden verletzt. Drahtzieher waren islamische Terroristen. South China Morning Post
Products & Services

Airberlin dünnt Flugplan weiter aus

Ab dem 6. Juni entfällt die Verbindung Düsseldorf – Dresden und ab 1. Juni Düsseldorf – Stockholm. Zudem werden die Flüge zwischen Berlin-Tegel und Graz zum 1. Juni eingestellt. Auch die abendliche Verbindung von Tegel nach New York. Dafür geht es von Düsseldorf aus zweimal täglich zum JFK Airport. "Die Passagiere werden über die Änderungen informiert und sofern möglich auf andere Flüge umgebucht", teilt ein Sprecher mit. FVW

Vier fürstliche Chateauform-Hotels in Deutschland

Gerade hat der Schweizer Betreiber von historischen Tagungshotels und -schlössern in Eltville im Rheingau das Schloss Reinhartshausen eröffnet. Im Laufe des Jahres folgen das Schloss Rothenbuch (40 Zimmer) im Spessart, Burg Hemmersbach (100 Zimmer) in Kerpen und das City Andreas Quartier mit 4.500 Quadratmetern Tagungsfläche im ehemaligen Düsseldorfer Justizpalast. Events
Check-out

Überleben ist wahrscheinlich

Experten der US-Magazine Popular Mechanics und Time haben anhand von Flugunfalldaten errechnet, dass die Überlebenswahrscheinlichkeit im hinteren Drittel eines Flugzeuges 69 Prozent beträgt, in der First- und Business-Class hingegen nur 49 Prozent. Statistisch gesehen schlagen Flugzeuge eher mit der Schnauze als mit dem Heck auf. Das alles ist kein Grund zur Beunruhigung, denn mit einer Wahrscheinlichkeit von 95,7 Prozent überlebt man eine Bruchlandung. Da wollen wir nur hoffen, dass sich die Realität an die Statistik hält. Süddeutsche